Bordel dachauBordel dachau Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Sich Frauen, vermehren männlich orks Phish suchen

Ebony Freundin Iyla.
 online

Über

Es gibt ja viele Theorien über die Entstehung von Orks, aber dabei stelle ich mir eine Frage Kann es sein, dass sie sich zwar wie Menschen paaren aber da es keine weiblichen Orks gibt, sie einfach andere Lebewesen vergewaltigen?! Wie du schon gesagt hast, gibt es verschiedene Theorien und Tolkien selber hat sich nie festgelegt. Da sie vermutlich durch Folterung von Elben entstanden sind, pflanzen sie sich wohl auch wie diese fort.

Name: Honey

Jahre alt: 46

Vollständige Version anzeigen : Wie pflanzen sich Orks fort? Ein Thema, dass mich seit meiner Kindheit beschäftigt! Haben Orks Geschlechtsorgane? Und wenn ja, gibt es dann überhaupt Männlein und Weiblein? Wenn nicht, wäre das eine plausible Erklärung, warum Orks so cholerisch sind!

Ähnliche fragen

Tausend spitze Kerle und keine einzige Dame in der Schar Wenn Orks aber nun sich durch Paarung vermehren sollten, sind sie dann wie Säugetiere oder mehr wie Reptilien? Legen sie Eier oder gebären sie? Gibt es eigentlich Orkkinder? Sind die auch irgendwann in der Pupertät und bekommen Pickel?

Gbts irgendwelche Theorien dazu? Quallen klonen sich selbst?

Wie das denn? Andere Vorschläge? Wie sie sich vermehren will ich mir garnicht erst vorstellen:elkgrin:.

Horney Lady Amari.

Aber ihr wollt ja Theorien dazu hören, also sage ich es gibt ne Orkkönigin und ein paar Orkdrohnen Wieso an die Macht? Also in diesem Fall gönn ich Euch das bischen Macht:tongue:. Schon, aber welchen Preis hat die Macht?

verheiratete Rebecca.

Die Königin kann sich nicht bewegen, muss gefüttert werden und dient nur als Fabrik für Nachkommen. Das stell ich mir nicht gerade erheiternd vor. Also Orks vermehren sich im Grunde wie Menschen. Es gibt in einer Schar bzw einem Clan mehrere Frauen und jede hat nur einen "Mann".

Mit diesem bekommt sie ein Kind, und nein es schlüpft nicht aus einem Ei. Orkmänner lernen schon in frühen Jahren das Kriegshandwerk, ebenso wie Orkfrauen das Kochen, nähen und pflegen der Kinder lernen. So ich hoffe ich habe einen kleinen aber dennoch schönen Einblick in das Sozialverhalten der Orks gezeigt. Ich würde eher sagen die Orks vermehren sich ähnlich wie die Klingonen.

enge Fotze Lilianna.

Was den IQ eines Orks wenigstens erklären würde. Leute, ihr unterschätzt die Orks gewaltig.

Vermehrung von orks aus der herr der ringe?

Naja ich denke mal nicht, dass die Orks eine art Blümchen-Sex praktizieren! Das habe ich auch nie behauptet, aber im Grunde sind Orks den Menschen garnicht so unähnlich. Sicher sind sie eine wilde und kämpferische Rasse, was jedoch nicht gleichzeitig heissen muss das sie dumm oder dergleich sind. Naja, zumindest können sie schon mal Waffen schmieden, is schon mal viel wert.

Wie züchten / vermehren sich orks? [duplikat]

Und reiten können sie ja auch. Also sind sie schon mal nicht soo dumm wie sie aussehen mögen.

Alles über die Entstehung \u0026 den Ursprung der Orks

Nur ob das auch mit dem Sex klappt CJ, hast du jemals darüber nachgedacht das Orks nach anderen Taktiken kämpfen als Menschen? Wie sonst hätten sie so lange überleben sollen. Und wenn sie wirklich so dumm wären wie du sagst, wie kommt es das sie Hütten bauen, Felder bestellen und jagen können.

Ausserdem hat jeder Ork-Clan einen Schamanen der auch in der Lage ist Magie zu wirken. Sicher andere Magie als die Menschen, aber Orks leben naturverbundener. Das ist korrekt, aber wenn man durch die Hauptliteratur nicht weiter kommt gehts halt nich anders. Ausserdem kann ich mich nicht erinnern das bei Tolkien die Uruks aus Erdlöchern gekommen sind.

Hot Teen Cara.

Hey leute! Also nach Tolkien sind Orks verkrüppelte Elben und Trolle verkrüppelte Ents. Bei "Earthdawn" vermehren sich Orks genau wie Menschen auch. Ebenso beim DSA. Allerdings haben Orkfrauen beim DSA kaum rechte und werden als "Tiere, die Orks gebären" tituliert.

Genauso wie Menschen und natuerlich gibt's Maennlein und Weiblein Kannst ja mal bei Warcraft oder bei Shrek reingucken. Kannst ja mal bei Warcraft oder bei Shrek reingucken autsch Also bei diesem Thema musste ich mir gerade mal einen Ork vorstellen, der schüchtern einer Orkin ein Blümchen hinhält Ich meine, da würde ich mich doch schon umbringen, wenn da vor mir so eine elbin steht, die alle ansabbern, und ich dann als hässliches Orkmädel Orks stehn auf Pickel, nein im ernst ich glaub die züchten die sogar.

Die Männlichen sind gut zu gebrauchen für Krieg und Kampf und die Weiblichen Orks werden bestimmt völlig wertlos behandelt. Ich stells mir eher so vor: Der arme Grishnak kommt nach einem langem Feldzug in die vertraute Höhle.

Schöne Freundin Madelynn.

Er hat gegen Magier und Ents kämpfen müssen, ist von elbischen Pfeilen getroffen worden und hat die Äxte der Zwerge zu spüren bekommen. Geh sofort los, und besorg welche! Ich glaub nicht das eine Orkfrau so reden würde. Dann wäre sie schneller einen Kopf kürzer als sie schauen könnte. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Vielleicht sind die ja viel brutaler und grausamer als ihre Kerle. Nein, Orkfrauen sind sehr zurückhaltend und werden fast wie Vieh erzogen.

3 antworten

Es wundert mich das sie überhaupt sprechen können. Schon mal was von Emanzipation gehört? Gandalf versucht anhand von Bildern, den Hobbitkindern die Natur zu schildern. Er spricht von Tier- und Pflanzenwelt. Als zum Schluss die Glocke schellt, da sagt er zu den kleinen Wichten, sie sollen morgen ihm berichten, wie überhaupt der Ork entsteht.

Das kleine Volk steht auf und geht und bringt bei der Gelegenheit die Eltern in Verlegenheit.

Auch Frodo ist nach Haus' gekommen, er hat sich Bilbo vorgenommen und ihm die Frage gestellt: "Wie kommt der Ork auf diese Welt? Doch dann besinnt er sich und lacht: "Der Ork, der ist aus Lehm gemacht.

fit gal fiona.

Und als dann nun am nächsten Tage der Graue stellt nun seine Frage, erhielt er Antwort auch sogleich: "Der Ork kommt aus dem Höhlenreich". Nur Frodo sitzt ganz still und stumm und kramt in seiner Hose rum.

Orks in mittelerde, diener des bösen

Von wegen Höhlen, so seht ihr aus, wenn ihr's nicht glaubt, ich hol' ihn raus". Da sagt der Gandalf ganz beflissen: "Lass ihn nur drin, du scheinst's zu wissen. Das bezog sich eher auf die Sache mit den Frauen! Löcher halt Ich glaub wenn meine Frau zurückhaltend wäre würd ich durchdrehen. Nein das wäre nichts für mich. Nein, das nicht.

Hot Teen Juliette

Aber eine Frau die sich alles von mir gefallen lässt wird mir auf die dauer zu langweilig. Wer will schon jemanden, der zu allem "Ja und Amen" sagt? Ich finde nichts schlimmer, als Leute, die allem alles Recht machen wollen.

Ich brauche auch jemanden, der mir ab und zu paroli bietet Ich hatte jetzt seid anfang Oktober keines mehr. Es wird langsam mal wieder Zeit. Doch, ich glaub das schon. Ich wohn auch noch bei meinen Eltern, aber die seh ich auch kaum. Wie, immer das gleiche?

Unsere neuen Personen

Heiße Hausfrauen Aubrie.

Die Orks sind eines der zahlreichsten Völker Ardas.

By Fransli, October 30, in Tolkiens Werke.

Weiße asiatische Camila.

Von Gobbo Rikgit3.

Dies wird jedoch von den Weisen von Eressea als wahr angesehen, dass alle diejenigen der Quendi, die in die Hände von Melkor kamen, bevor Utumno gebrochen wurde, dort ins Gefängnis gesteckt und durch langsame Kunst der Grausamkeit korrumpiert und versklavt wurden; und so züchtete Melkor die schreckliche Rasse der Orks im Spott und Neid der Elfen, von denen sie später die bittersten Feinde waren.

sexuelle asiatische Andrea.

Man kann aufgrund von Tolkiens Texten und Hinterlassenschaften Wahrscheinlichkeiten ableiten und so die eine oder andere These damit untermauern.